Suche
  • Maktub

Wir melden uns zurück!

Es regt sich wieder etwas im Hotel Kogler.

Die frisch geputzten, glänzenden Herde werden geheizt, alle Gläser auf Hochglanz poliert und die weichen Bettdecken liebevoll aufgeschüttelt.

Während der kurzen, aber durchaus intensiven Schließzeit konnten wir ordentlich Energie tanken. Die Tage waren geprägt von gutem Essen und Trinken, netter Gesellschaft und etwas Entspannung. Voller Kraft und Motivation starten wir daher in unsere zweite Jahreshälfte - die Sommersaison.

Wer jetzt glaubt, der Hotelier mit Freundin und Team hat sich in den vergangenen Wochen einfach mal auf die faule Haut gelegt, der irrt. Es gab allerhand zu tun - Heinzelmännchen-Arbeiten, die nur erledigt werden können, wenn der Hotelbetrieb pausiert.

Ein paar Einblicke konnten wir euch ja via Facebook schon geben. Die Gartengestaltung stand nämlich während den letzten Wochen ganz oben auf der Liste.

Die im Winter der Schneelast zum Opfer gefallene Pergola musste weichen. Das spielte dem Hausherrn gut in die Karten. Denn so gern wie er im Winter im Schneeräumungseinsatz ist, so sehr liebt er es auch im Sommer seinen antiken Traktor auszuführen.

Mit Liebe und Pflege wurde auch der restliche Teil der großzügigen Liegewiese in ein saftiges Idyll verwandelt - kaum zu glauben, dass sich hier vor wenigen Wochen noch die Schneewände türmten.

Die Balkone, der Außenbereich und der Frühstücksraum wurden von den Malern in ein frisches Licht getaucht und erstrahlen wieder in neuem Glanz. Balkonblumen folgen - erst mal den strengen Morgenfrost abwarten.

Unsere gute Küche verdanken wir nicht nur unserem tollen Team, sondern auch den Produkten, mit denen wir arbeiten. Jede fade Sauce, langweilige Dressing oder geschmacklose Beilage wird durch den Einsatz der passenden Kräuter zu einem echten Highlight.

Einige dieser Zauberpflänzchen haben wir selbst im Garten und - ob du’s glaubst oder nicht - den Unterschied schmeckst du einfach!

Im schmucken Ausstellungs-Container von Marion findet sich auch allerhand Neues. Vasen, Schalen, Tassen, Teller… ein Blick hinein lohnt sich.

Wir sind schon sehr gespannt auf unsere Gäste und auf die nächsten Monate im Hotel Kogler. Was noch alles so passiert in und um das Hotel Kogler erfahrt ihr selbstverständlich hier.

0 Ansichten
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now